Anna Bisenius
Heilpraktikerin mit fundierter Ausbildung

 

Wie ich zur Naturheilkunde kam ...

Nach einem Schulpraktikum in der 9. Klasse, war mein Interesse an der Medizin geweckt. Seit dem bilde ich mich ständig weiter. 2001 begann ich eine Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (alte Berufsbezeichnung: Krankenschwester), welche ich 2004 erfolgreich abgeschlossen habe. Im Anschluss daran arbeitete ich in verschiedenen Einrichtungen wo ich weiter Erfahrungen sammeln konnte. Mit der Geburt meiner Kinder (Luisa 7, Klara 5) war der Wunsch nach natürlichen und sanften Heilmethoden groß .Also habe ich angefangen viel selbst auszuprobieren (Homöopathie, Wickel, Pflanzliche Medizin...) - mit Erfolg!

Nach reiflicher Überlegung beschloss ich 2011 die Ausbildung zur Heilpraktikerin zu beginnen, im März 2013 bestand ich die Prüfung und freue mich nun auf die Arbeit in meiner eigenen Praxis - und vielleicht auf Sie? 

Besonders freue ich mich auf die kleinen Patienten. Mit der bestandenen Heilpraktiker-Prüfung habe ich die Erlaubnis auch Kinder zu behandeln.Doch um mein Wissen noch weiter zu vertiefen und noch spezifischer auf die Bedürfnisse von Babys und Kindern eingehen zu können, absolviere ich neben meiner Arbeit als Heilpraktikerin noch ein Fernstudium: Naturheilkunde für Kinder.
 

Naturheilkunde

  • 2-jährige Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Heilpraktikerschule in Wittlich (Bernd Falkenhagen, Heilpraktiker)

  • Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde beim Gesundheitsamt Mainz-Bingen (März 2013)

  • Weiterbildung Fernstudium: Naturheilkunde für Kinder

  • ... und fortlaufend umfangreiche Aus- und Weiterbildungen

Schulmedizin

  • 3-jährige Ausbildung an der Krankenpflegeschule am Gemeinschaftskrankenhaus Maria Hilf in Bad Neuenahr

  • Staatliche Prüfung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin (Oktober 2004)

  • 1,5 Jahre  im Wohn- und Pflegeheim Bodelschwingh-Haus in Köln

  • 3 Jahre im KfH-Nierenzentrum im Cusanus Krankenhaus in Bernkastel-Kues

  • Seit 2009 auf der Phase F (Station für Patienten im Wachkoma und Langzeitbeatmete) in der Marienhaus Klinik St. Josef in Neuerburg

  •  Weiterbildungen (z.B. Kinästhetik, Praxisanleiterin, Erste Hilfe)

Privat

  • Geboren am 26. März 1984 in Mülhausen, Thüringen

  •  verheiratet

  • zwei Kinder (Klara und Lusia)


Moderne Praxisräume

In meiner Naturheilpraxis in Arzfeld erwarten Sie modern eingerichete Praxisräume und umfassende Diagnose- und Therapiemöglichkeiten. Meine Praxis verfügt über 2 getrennte Behandlungszimmer, ein Wartebereich und eine Toilette mit Dusche und Bad.

In  Behandlungszimmer 1 werden invasive Behandlungsformen (z.B. Akupunktur, Eigenbluttherapie, Blutegel, Blutentnahme) durchgeführt. In Behandlungszimmer 2 werden auf moderenen Liegen Massagen und weitere nicht-invasive Behandlungen angeboten. Außerdem steht ein Wickeltisch mit Wärmelampe bereit, um auch die Kleinsten optimal Untersuchen und Behandeln zu können.

Darüber hinaus werden Vorträge, Informationsveranstaltungen oder Schulungen mit bis zu 15 Personen durchgeführt. Auch die Kinder- und Babymassage findet hier statt.

Ich freue mich schon jetzt auf Ihren Besuch. Gerne sind Sie zu den, in regelmäßigen Abständen stattfindenden Informationsveranstaltungen und Vorträgen eingeladen. Im Falle von Fragen zögern Sie nicht mich zu kontaktieren!


Kontakt

Heilpraxis Arzfeld Naturheilkunde für Kinder und Erwachsene

Hauptstraße 5
54687 Arzfeld


0049 (0) 151 12404703


Neuigkeiten

11.01.2017 20:42

Babymassagekurs

Demnächst startet wieder ein neuer Babymassagekurs... es sind noch Plätze frei!

Weiterlesen

—————

Alle Artikel

—————


Umfrage

Gefällt Ihnen unsere neue Webseite?

Ja, sie gefällt mir. (331)
79%

Nein, sie sollte noch verbessert werden. (87)
21%

Stimmen insgesamt: 418